Leckeren Ketchup selber machen

Falls euch der Ketchup aus dem Laden nicht schmeckt, könnt ihr ihn auch selber machen. Ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe. Die Tomatensaison rückt immer näher, es ist also ratsam, sich dieses Rezept gut zu merken.

Hinzugefügt:, 23.6.2017
Kategorie: Eingemachtes
Rezept Leckeren Ketchup selber machen

Zutaten

2 kgTomaten
1/2 kgrote Paprikaschoten
1/2 kgÄpfel
1/2 kgrote Zwiebeln
200 gZucker
150 mlEssig
2 St.Pfefferoni
2-3Knoblauchzehen
2 ELGewürzsalz
2 St.Lorbeerblätter
2 St.Nelken
1/2 TLPfeffer
1/2 TLPiment
1/4 TLZimt, gemahlen
nach Geschmack Muskatnuss
1/2 TLCurry Gewürz

Zubereitung

  1. Rote Paprikaschoten waschen. Äpfel nur waschen und mit der Schale verwenden.Tipp: 20 Rezepte für süße und herzhafte Rollen, die ihr euch zu Ostern zubereiten könnt
  2. Das Gemüse und Obst in kleine Stücke schneiden und in einem Mixer fein pürieren. Das Püree passieren und in einen großen Topf geben.
  3. Bei milder Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen und dann noch einmal durch ein feines Sieb passieren. Wieder auf den Herd stellen und bei milder Hitze so lange kochen, bis das überflüssige Wasser verdampft.Tipp: Ostersalat mit Diätwurst
  4. Wenn die Masse so dick ist, wie man sie haben möchte, wird sie vom Herd genommen. In die Gläser füllen und gut verschließen.

Mein Blog: Aďkine overené recepty