Leckere Weihnachtssterne mit Pflaumenmus

Rezept Leckere Weihnachtssterne mit Pflaumenmus
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Letztes Jahr habe ich diese Sterne mit Pflaumenmus das erste Mal gemacht. Die Sterne sind aus einem klassischen Plätzchenteig, der ausgerollt, ausgestochen und zu guter Letzt gebacken wird. Ich habe sie mit Pflaumenmus zusammengeklebt, aber natürlich könnt ihr eure Lieblingscreme verwenden. Ich habe einige Sterne mit weißer Schokolade und andere mit dunkler verziert, damit sie nicht alle gleich sind. Probiert sie auf jeden Fall aus, es ist ein einfaches Rezept für leckere Sterne mit einem zarten Lebkuchengeschmack.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

ZUTATEN

350 gMehl
250 gButter
130 gZucker
2 St.Eigelb
20 gKakaopulver
1 PriseSalz
1 ELHonig
1 TLLebkuchengewürz
½ TLBackpulver
Pflaumenmus zum Zusammenkleben

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten für den Teig zu einer homogenen Masse verarbeiten und über Nacht ruhen lassen.
  2. Am nächsten Tag den Teig ausrollen und Sterne ausstechen. Bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.
  3. Die gebackenen Sterne mit Pflaumenmus zusammenkleben.
  4. Zum Schluss mit weißer oder dunkler Schokolade verzieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren