Leckere Weihnachtsplätzchen

Ein viel besserer Teig als der klassische Mürbeteig. Er schmeckt nach dem Geschmack des Puddingpulvers, für den man sich entschieden hat.

Hinzugefügt:, 17.11.2017
Kategorie: Weihnachtsplätzchen
Rezept Leckere Weihnachtsplätzchen

Zutaten

Für den Teig:
300 gMehl
2,5 Pck.Puddingpulver nach Geschmack (z.B. Erdbeergeschmack)
250 gMargarine
125 gPuderzucker
Für die Creme:
250 gButter
7 ELheiße Milch
2-3 ELPuderzucker
Zum Verzieren:
Kuvertüre
30 gKokosfett
Kokosraspeln zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und diesen ruhen lassen. Danach 3-4 mm dünn ausrollen und verschiedene Formen ausstechen, z.B. Sterne, Herzen oder Kreise.
  2. Bei 200 °C etwa 5 Minuten backen. Nach dem Backen auskühlen lassen und mit einer Creme oder Konfitüre zusammenkleben. Mit Schokoladenglasur verzieren und mit Kokosraspeln bestreuen.
  3. Für die Buttercreme weiche Butter schaumig rühren, Zucker und heiße Milch portionsweise unterrühren. Die Creme kann man anschließend z.B. Mit Kakao abschmecken.