Leckere Ricotta-Zucchini-Rolle - in 5 Minuten zubereitet

Rezept Leckere Ricotta-Zucchini-Rolle - in 5 Minuten zubereitet
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Dieses einfache Rezept überrascht jeden. Die Zucchini-Saison ist in vollem Gange, also probiert diese leckere Rolle unbedingt aus. Ihr werdet die Zucchini-Rolle mit Ricotta bestimmt lieben. Ihr könnt sie natürlich nach Belieben füllen, ganz wie ihr wollt.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

2 St.Zucchini
6 St.Eier
250 gRicotta
3 St.Knoblauchzehen
Salz nach Geschmack
Pfeffer nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eine Zucchini fein reiben. 6 verquirlte Eier hinzufügen, salzen, pfeffern und alles gut vermischen.
  2. Die zweite Zucchini in dünne Scheiben schneiden und die Zucchini-Ei-Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen. Die dünnen Zucchinischeiben darauf verteilen. Salzen und Pfeffern und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C ca. 20 Minuten backen.
  3. Nach dem Backen auf ein sauberes Backpapier stürzen, damit die Zucchinischeiben unten sind, und auskühlen lassen.
  4. Knoblauch pressen, mit Ricotta vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Rolle damit bestreichen und einrollen. 1 Stunde kaltstellen und schmecken lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren