Leckere Mohnschnitten

Leckere Mohnschnitten mit spezieller Eigelb-Puddingcreme. Ich verziere die Oberseite manchmal mit selbst karamellisierten Nüssen, aber auch ohne ist dieser Kuchen unwiderstehlich.

Hinzugefügt:, 8.7.2019
Kategorie: Kuchen, Kleingebäck
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Leckere Mohnschnitten

Zutaten

Für den Teig:
12 St.Eiweiß
210 gZucker
3 ELMehl
1 Pck.Backpulver
195 ggemahlener Mohn
Für die Creme:
12 St.Eigelb
180 gZucker
7 TLMaisstärke
2 Pck.Vanillezucker
750 mlMilch
200 gButter

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Zutaten für den Teig sind für 3 Teigplatten angegeben, die separat gebacken werden sollen.
  2. 4 Eiweiß mit 70 g Zucker steif schlagen und anschließend 1 EL Mehl, 1/3 Pck. Backpulver und 65 g Mohn unterheben. Auf einem Blech von 20 x 35 cm ca. 10-15 Minuten backen. Diesen Schritt noch zweimal wiederholen (insgesamt 3 Teigplatten separat backen).
  3. Milch, Eigelbe, Zucker und Stärke verrühren und bei milder Hitze zu einem dicken Pudding aufkochen. Butter schaumig rühren und portionsweise den kalten Pudding unterrühren.
  4. Ein Drittel der Creme auf eine Teigplatte streichen, die zweite Teigplatte darauf legen, wieder ein Drittel der Creme verstreichen und die dritte Teigplatte hinlegen. Den Rest der Creme verteilen, glatt streichen und nach Fantasie verzieren.