Leckere Frikadellen aus Zucchini, Knoblauch und Käse

Rezept Leckere Frikadellen aus Zucchini, Knoblauch und Käse

Hinzugefügt: TopJulia, 19.1.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Fantastische gesunde und vegetarische Frikadellen, die ihr auch nach den Feiertagen genießen könnt. Ohne Braten und vor allem lecker. Ich habe sie im Ofen gebacken und manchmal brate ich sie in einer trockenen Pfanne. Sie sind einfach fantastisch. Autor: Jaja

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 19.1.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 St.Zucchini
1 St.Ei
3 ELSemmelbrösel
frisches Küchenkraut nach Geschmack
2 ELgeriebener Käse
2 ELOlivenöl
2 St.Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Zucchini waschen und auf einer groben Reibe reiben und den Saft ausdrücken. Geriebenen Käse, Ei, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, gepressten Knoblauch, Olivenöl und gehacktes frisches Küchenkraut zur Zucchini hinzufügen (es kann auch getrocknetes Küchenkraut verwendet werden).
  2. Alles gründlich verrühren und mit nassen Händen Frikadellen formen. Die Frikadellen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten backen – immer im Auge behalten.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren