Lebkuchen-Bällchen ohne Backen – in 5 Minuten zubereitet

Rezept Lebkuchen-Bällchen ohne Backen – in 5 Minuten zubereitet

Hinzugefügt: TopJulia, 19.1.2021

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte, Lebkuchen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Minimale Zubereitungszeit und maximal leckeres Ergebnis. Wenn ihr nicht viel Zeit mit Backen verbringen möchtet, probiert unbedingt dieses Rezept für Lebkuchen-Bällchen ohne Backen aus. Sie werden bestimmt gleich vom Teller verschwinden. Autor: Petra

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 19.1.2021

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte, Lebkuchen

Arbeitszeit:

ZUTATEN

1 Pck.Lebkuchenplatten
100 ggemahlene Walnüsse
1/2 DoseKondensmilch
60 gButter
1 ELHonig
1 TLKakaopulver
Walnüsse zum Wälzen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Lebkuchenplatten mit einem Mixer zu einem feinen Pulver zerbröseln.
  2. Gemahlene Walnüsse, geschmolzene Butter, flüssigen Honig, Kakaopulver und Kondensmilch hinzufügen.
  3. Alles gut verrühren und Bällchen formen. In gemahlenen Nüssen wälzen und in Papierkörben legen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren