Lavendelkekse mit Kardamom

Rezept Lavendelkekse mit Kardamom

Hinzugefügt: TopJulia, 3.12.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte, Desserts, Kekse

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Die Butter verleiht den Keksen nicht nur einen unwiderstehlichen Duft, sondern auch einen tollen Geschmack. Die Mandeln machen die Kekse zart und einige Tropfen Zitronenöl sind dann das i-Tüpfelchen.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 3.12.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte, Desserts, Kekse

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für ca. 24 Lavendelkekse:

(Tasse = 240 ml)
110 gzimmerwarme Butter
1/4 TassePuderzucker
1/4 TasseMandelmehl (geschälte und gemahlene Mandeln)
1 TasseMehl
1 TLKardamom
1 TLgetrockneter Lavendel
Zitronenschale oder Zitronenöl
Puder- und Vanillezucker zum Wälzen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Mehl, gemahlene Mandeln, Kardamom und Lavendel in einem Standmixer etwas zusammen mixen.
  2. Zimmerwarme Butter mit Puderzucker schaumig rühren.
  3. Das Mehlgemisch dazugeben, unterrühren und abschließend Zitronenschale oder einige Tropfen Zitronenöl hinzufügen. Ich verarbeite den Teig am Ende immer mit einem Kochlöffel, das ist einfacher.
  4. Den Teig 30 Minuten kaltstellen.
  5. Den Backofen auf 175 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Kugeln aus dem Teig formen und aufs Backblech legen. Bei mir sind es 24 Kekse geworden. Ungefähr 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, herausnehmen, wenn sie anfangen goldbraun zu werden.
  7. Auskühlen lassen, Puderzucker mit Vanillezucker oder gemahlener Vanilleschote abschmecken und die Kekse darin wälzen. Nicht heiß darin wälzen!
  8. In einer geschlossenen Box aufbewahren. In den folgenden Tagen entfaltet sich ihr voller Geschmack und sie werden noch intensiver schmecken als am ersten Tag.

Quelle: Víkendové pečení

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren