Lachs mit Kichererbsen-Tomatensoße

Rezept Lachs mit Kichererbsen-Tomatensoße

Hinzugefügt: TopJulia, 15.4.2021

Kategorie: Fisch, Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Soßen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ganz einfach und schnell zum Mittag- oder Abendessen zubereitet. Lachs mit Kichererbsen-Tomatensoße und einem knusprigen Baguette als Beilage serviert – einfach köstlich.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 15.4.2021

Kategorie: Fisch, Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Soßen

ZUTATEN

2 St.Lachs
2 St.Knoblauchzehen
1 St.Zwiebel
1 DoseKichererbsen
1 Dosegeschnittene Tomaten
Salz
Szechuanpfeffer
Zitronenpfeffer

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Zwiebel in Öl anbraten, dann den in Scheiben geschnittenen Knoblauch und danach eine Dose Kichererbsen ohne Sanft und eine Dose Tomaten hinzufügen. Mit Szechuanpfeffer abschmecken.
  2. Den Lachs salzen, mit Zitronenpfeffer würzen und von beiden Seiten anderthalb Minuten anbraten. Die Tomatensoße auf ein Backblech gießen und den Lachs darauf legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 5 - 10 Minuten backen – je nach Geschmack.
  3. Ich habe den Lachs mit einem frischen Baguette serviert. Guten Appetit!

Quelle: Vaření a pečení s láskou

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren