Kuttelsuppe

Rezept Kuttelsuppe

Hinzugefügt: , 9.11.2017

Kategorie: Suppen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Kuttelsuppe ist ein Klassiker. Wer von euch mag diese Suppe?

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 9.11.2017

Kategorie: Suppen

ZUTATEN

1 kgRinderkutteln
1Möhre
1 kleines StückKnollensellerie
2 ELPaprikapulver, edelsüß
1 TLCayennepfeffer
5Knoblauchzehen
1 HandvollMajoran
2 ELSchmalz
2 ELMehl
Petersilie
Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Das Wurzelgemüse nicht schneiden, sondern ganz in einen Topf geben, salzen, die vorgekochten Kutteln dazugeben und das Ganze gar kochen. Durchseihen und die Brühe nicht wegwerfen.
  2. Die Kutteln (ich hatte geputzte, aber nicht vorgekochte Kutteln) einmal durchschneiden und zweimal kochen. Das Wasser jedes Mal austauschen.
  3. Die Zwiebel würfeln und in Schmalz goldbraun anbraten. Mit Mehl und Paprikapulver verrühren. Mit der Gemüse-Kuttel-Brühe ablöschen und mit Wasser verdünnen. Mit Pfeffer, Cayennepfeffer, Salz und gepresstem Knoblauch abschmecken. 3/4 der Kutteln in Streifen schneiden und den Rest klein hacken. Dann in die Suppe legen, dann noch einmal den Geschmack einmal überprüfen, ggf. mit Gewürzen abschmecken und zum Schluss mit dem mit den Handflächen zerriebenen Majoran würzen.

Autor: Naďa I. (Rebeka)

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren