Köstlicher Kuchen mit Mandarinen und Quark - ein Tassenrezept

Köstlicher Kuchen mit Mandarinen und Quark - ein Tassenrezept
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Er schmeckt einfach himmlisch. Man muss nur alles miteinander verrühren, aufs Blech gießen, mit Obst belegen, Quarkhäufchen machen und dann in den Ofen schieben. Der Kuchen ist einfach und schnell und vor allem lecker!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 Tasse (= 250 ml)Puderzucker
3 St.Ei
2 TassenMehl
1 TasseMilch
1/2 TasseÖl
1 Pck.Backpulver

Für die Quarkcreme:

500 gQuark
1 St.Ei
2 Pck.Vanillezucker

Außerdem:

1 KonserveMandarinen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eier mit Zucker schaumig rühren. Danach Milch, Öl und zum Schluss auch mit Backpulver vermischtes Mehl hinzufügen. Den Teig auf ein mit Butter gefettetes und mit Mehl bestäubtes Backblech geben.
  2. Den Quark mit Ei und Vanillezucker verrühren und anschließend löffelweise auf dem Teig verteilen.
  3. Mit Mandarinen belegen.
  4. In den vorgeheizten Backofen schieben. Ungefähr 25 Minuten bei 180 °C backen. Den fertigen Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren