Kokos-Schokolade-Schnitten - mit Fotoanleitung

Rezept Kokos-Schokolade-Schnitten - mit Fotoanleitung

Hinzugefügt: TopJulia, 25.5.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Das ist eines des schnelleren Desserts, denn es ist in wenigen Minuten fertig. Ich habe den Kuchen am Freitagabend gebacken und durfte es am Samstagabend gleich wieder tun, da die Schnitten einfach zu schnell vom Blech verschwunden sind. Einmal habe ich den Kuchen mit Kokosraspeln bestreut und einmal mit Nüssen. Mir persönlich hat es mit Kokosraspeln besser geschmeckt, aber da beide schnell gegessen waren, sind ziemlich sicher beide Möglichkeiten eine gute Wahl.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 25.5.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

ZUTATEN

Für den Teig und Glasur:

1 TasseWasser (1 Tasse = 250 ml)
250 gButter
2 TassenPuderzucker
2 TassenMehl
1 Pck.Backpulver
2 ELKakaopulver
4 St.Eier
1 Pck.Vanillezucker

Außerdem:

Kokosraspeln zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Butter, Wasser, Vanillezucker und Kakaopulver im Topf etwas kochen. Von der entstandenen Masse eine Tasse zur Seite stellen, das wird später die Glasur.
  2. Mehl, Backpulver und Eier in eine Schüssel geben und die restliche ausgekühlte Kakaomasse dazugeben. Alles gründlich miteinander vermischen. Den Teig auf ein gefettetes und bemehltes Backblech geben.
  3. Bei 180 °C ca. 30 Minuten backen - Stäbchenprobe machen. Gleich nach dem Backen mit der Glasur überziehen und mit Kokosraspeln bestreuen. Wer möchte, kann statt den Kokosraspeln gemahlene Nüsse nehmen.
  4. Den Kuchen auskühlen lassen. In Schnitten schneiden und nach Belieben zum Beispiel mit Schlagsahne servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren