Kokos-Salami – ohne Backen

Rezept Kokos-Salami – ohne Backen
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Eine Kokos-Leckerei ohne backen, der ihr nicht widerstehen könnt. Die Oberseite ist mit geschmolzener Schokolade überzogen. Einfach lecker! Autor: Petra

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:

ZUTATEN

150 gKekse
150 gKokosraspeln
50 gButter
200 gPuderzucker
100 mlMilch
120 gKochschokolade
50 gButter
2 ELÖl

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Kekse im Mixer zu einem feinen Pulver zerkleinern. Zucker, Kokosraspeln und geschmolzene Butter hinzufügen. Gut vermischen und Milch dazugeben. Die gesamte Masse erneut in den Mixer geben und so lange pürieren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  2. Die Masse herausnehmen und eine Salami-Stange formen. In Frischhaltefolie gewickelt eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Schokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen, Butter und Öl hinzufügen und gut verrühren.
  4. Die Salami herausnehmen, mit der zubereiteten Schokoladenglasur übergießen und hart werden lassen. In Scheiben schneiden und servieren. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren