Knusprige Knoblauch-Baguettes

Rezept Knusprige Knoblauch-Baguettes

Hinzugefügt: TopJulia, 15.10.2021

Kategorie: Mehlspeisen, Desserts, Weißbrot und Baguettes, Gebäck

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ausgezeichnete selbst gemachte knusprige Baguettes, mit Knoblauch und diversen Kräuter verfeinert . Super leckeres selbst gemachtes Gebäck!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 15.10.2021

Kategorie: Mehlspeisen, Desserts, Weißbrot und Baguettes, Gebäck

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

400 gMehl
1 TLZucker
1/2 TLSalz
7 gTrockenhefe (oder 20 g frische Hefe)
260 mlMilch
50 gButter

Für die Füllung:

80 gButter
8 St.Knoblauchzehen
2 - 3 ELgehackte Petersilie
Salz

Außerdem:

1 St.Eier

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Für die Füllung Butter, Salz und gepressten Knoblauch vermischen. Gehackte Petersilie dazugeben und kalt stellen.
  2. Für den Teig Mehl mit Hefe, Zucker und Salz vermischen und lauwarme Milch hinzufügen. Alles gründlich miteinander verrühren und abschließend die geschmolzene Butter hinzufügen. An einem warmen Ort aufgehen lassen.
  3. Den Teig auf die Arbeitsfläche legen und in Stücke teilen. Die Größe der Stücke hängt davon ab, wie viele Baguettes ihr haben möchtet und wie groß sie sein sollen. Die Stücke jeweils kreisförmig ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Zusammenrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Mit einem Messer anschneiden und abschließend die Baguettes mit verquirltem Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten goldbraun backen. Immer im Auge behalten. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren