Käsestangen mit Knoblauch

Rezept Käsestangen mit Knoblauch

Hinzugefügt: TopJulia, 26.5.2021

Kategorie: Gebäck

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Selbstgemachter Hefeteig ist einfach der beste! Der Geruch beim Backen ist unwiderstehlich und bestimmt werden einige Stangen sogar noch heiß verschwinden. Die Kombination aus Käse und Knoblauch ist einfach köstlich.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 26.5.2021

Kategorie: Gebäck

ZUTATEN

Für den Teig:

750 gMehl
500 mlMilch
100 mlÖl
1 TLZucker
2 TLSalz
42 gfrische Hefe

Für die Füllung:

250 gButter
1 St.Knoblauchknolle
2 TLSalz
300 gKäse (Gouda, Edamer)

Zum Bestreuen:

(grobes) Salz
Samen (Sonnenblumenkerne, Sesamsamen, ...) und Kümmel

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Hefe in ein wenig warme (nicht heiße) Milch bröckeln, den Zucker dazugeben und den Vorteig etwas gehen lassen. Das Mehl in eine Schüssel sieben, die anderen Zutaten und den Vorteig hinzufügen. Alles zu einem geschmeidigen, nicht klebrigen Teig verarbeiten und ca. eine Stunde gehen lassen.
  2. Weiche Butter mit gepresstem Knoblauch und Salz verrühren. Kräuter nach Geschmack hinzufügen. Käse fein reiben.
  3. Den Teig vierteln und jeweils zu ca. 3 mm dicken Rechtecken ausrollen. Mit Knoblauchbutter bestreichen und mit Käse bestreuen. Wie eine Rolle einrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit einem Messer von oben dreieckförmig, also im Zickzack anschneiden (nicht bis ganz unten).
  4. Mit der restlichen (zerlassenen) Knoblauchbutter bestreichen, mit Samen, Salz und Kümmel bestreuen und im Ofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.

Mein Blog: Vaření s Tomem

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren