Kartoffelpuffer mit Käse und Schinken - glutenfrei

Rezept Kartoffelpuffer mit Käse und Schinken - glutenfrei

Hinzugefügt: TopJulia, 26.8.2022

Kategorie: Kroketten, Kartoffel-Rezepte, Beilagen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Eine leckere Beilage, die in wenigen Minuten fertig ist. Für diese leckeren Kartoffelpuffer braucht man nur Kartoffeln, Schinken, Ei und Käse. Man verarbeitet alles zu einer Masse, formt daraus Frikadellen und muss sie nur mehr goldbraun braten.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 26.8.2022

Kategorie: Kroketten, Kartoffel-Rezepte, Beilagen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

250 gKäse (Edamer, Mozzarella)
3 St.Eier
100 gSchinken
4 St. (ca. 600 g)Kartoffeln

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Schinken fein schneiden und Käse reiben. Die Kartoffeln mit Schale kochen, auskühlen lassen und danach schälen.
  2. Die geschälten Kartoffeln zerdrücken, mit Schinken und Käse vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas dickere Frikadellen formen.
  3. In heißem Öl goldbraun backen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren