Kartoffelnocken mit Speck und Brimsen

Rezept Kartoffelnocken mit Speck und Brimsen

Hinzugefügt: TopJulia, 13.6.2022

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Gnocchi, Nudeln, Nudelauflauf

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Zarter Kartoffelteig in Kombination mit Brimsen und Speck. Es ist eine überbackene slowakische Spezialität. Mhhh - einfach lecker!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 13.6.2022

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Gnocchi, Nudeln, Nudelauflauf

ZUTATEN

1 kgKartoffeln
1 ELSalz
250 gMehl
2 ELButter
150 gBrimsen
200 mlsaure Sahne
100 gSpeck

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Kartoffeln säubern, schälen und in Würfel schneiden. In gesalzenem Wasser kochen. Anschließend abseihen und stampfen. Butter dazugeben, vermischen und mit Salz abschmecken.
  2. Mehl hinzufügen, einen glatten Teig verarbeiten und daraus die Nocken machen.
  3. Sauerrahm mit Brimsen verrühren und den Speck anbraten.
  4. Die Nocken in eine Auflaufform geben, die Brimsen-Masse darauf verteilen, mit dem Speck bestreuen und im Ofen goldbraun backen. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren