Kartoffelbrei im Speckmantel

Rezept Kartoffelbrei im Speckmantel
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Eine köstliche Beilage zu einem herzhaften Mittagessen. Klassischer Kartoffelbrei mit Speck umwickelt und im Ofen gebacken. Darauf ein Stück Tomate. Einfach köstlich!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

ZUTATEN

Man braucht (für ca. 18 Stück):

1 kgKartoffeln
2 St.Eigelb
2 ELÖl
500 gSpeck (in Scheiben)
1 St.Tomate
Salz
Petersilie

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Kartoffeln säubern, in kleinere Stücke schneiden und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. Danach zu Kartoffelbrei verarbeiten. Etwas Öl, Petersilie, Eigelb und Salz dazugeben und vermischen.
  2. Die Speckscheiben auf eine Arbeitsfläche legen. Je einen EL Kartoffelbrei auf eine Scheibe Speck geben und einrollen.
  3. Die Röllchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und auf jedes eine Tomatenscheibe legen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C goldbraun backen. Die gebackenen Röllchen diagonal aufschneiden und zu Fleisch oder Gemüse servieren. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren