Honigröllchen

Honigröllchen nach Siestas Rezept. Die meisten von uns machen aus dem Honigteig zu Weihnachten nur Lebkuchen. Probiert etwas Anderes aus – diese Honigröllchen sind fantastisch! Ich habe sie mit einer Kakaocreme gefüllt.

Hinzugefügt:, 27.11.2017
Kategorie: Weihnachtsplätzchen
Rezept Honigröllchen

Zutaten

Für den Teig:
125 gMehl
50 gPuderzucker
1 TLMilch
80 gHonig
1Eigelb
Für die Creme:
1Ei
80 gZucker
1 Pck.Butter
2 ELgesüßtes Kakaopulver

Zubereitung

  1. Die Zutaten zu einem Teig verkneten und an einem kalten Ort ruhen lassen. Kreise ausstechen, backen, einzeln aus dem Backofen herausnehmen und SOFORT um den Kochlöffelstil wickeln.
  2. Nach dem Auskühlen die Enden in Schokolade eintauchen.
  3. Ein Ei mit Zucker über Wasserdampf schaumig schlagen. Vom Wasserdampf nehmen und portionsweise Butter unterrühren. Zum Schluss gesüßtes Kakaopulver beimengen. Die Creme in eine Spritztüte füllen und die Röllchen damit von beiden Seiten füllen.