Honig-Nuss-Schnitten mit Schokolade

Rezept Honig-Nuss-Schnitten mit Schokolade

Hinzugefügt: TopJulia, 17.6.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein fantastischer Honigteig, Nuss-Füllung und das Ganze noch mit einer köstlichen Schokoladenglasur. Ich liebe Honigtorten! Und ihr? Diese Honigschnitten sind so lecker, dass es sich lohnt, gleich die doppelte Menge zuzubereiten. Es gibt auch viele Variationen, zum Beispiel mit Mandeln, Haselnüssen oder mit Kondensmilch.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 17.6.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

ZUTATEN

Für den Teig:

1 St.Ei
150 gPuderzucker
30 gButter
1/2 TLNatron
2 ELHonig
3 ELMilch
400 gMehl
3 ELKakaopulver

Für die Creme:

1 St.Ei
2 ELMehl
100 gZucker
300 mlMilch
300 gButter
gemahlene Walnüsse

Für die Schokoladenglasur:

50 gKochschokolade
50 gButter

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Für den Teig:
    Alle Zutaten außer Mehl und Kakaopulver in einem Topf vermischen und auf kleiner Flamme erhitzen, bis eine bernsteinfarbene Masse entsteht. Vom Herd nehmen, Mehl und Kakaopulver dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu 7 gleich großen Teilen zerteilen. Jeden Teil zu einer 4 - 5 mm dicken Platte ausrollen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. ein paar Minuten backen. Mit einem feuchten Tuch das Mehl von der Oberfläche der fertig gebackenen Platten entfernen. Auskühlen lassen.
  2. Für die Creme:
    Ei mit Zucker vermischen. Danach Mehl und nach und nach Milch unter ständigem Rühren dazugeben. Über einem Wasserbad unter kräftigem Rühren erhitzen, bis eine dicke Masse entsteht. Die Butter schaumig rühren und die abgekühlte Masse löffelweise dazugeben und gut verrühren.
  3. Für die Schokoladenglasur:
    Die Schokolade mit der Butter über einem Wasserbad unter Rühren schmelzen.
  4. Das Schichten:
    Eine Platte mit der Creme bestreichen und mit gemahlenen Walnüssen bestreuen, darauf die zweite Platte legen, mit der Füllung bestreichen und mit gemahlenen Walnüssen bestreuen und auf diese Weise fortsetzen bis zu der letzten Platte. Die Oberseite mit der Schokoladenglasur überziehen.
  5. Mit einem scharfen Messer schneiden und servieren. Guten Appetit! :)
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren