Honig-Kekse mit Schokoladenglasur - Die besten Weihnachtsplätzchen

Rezept Honig-Kekse mit Schokoladenglasur - Die besten Weihnachtsplätzchen

Hinzugefügt: TopJulia, 29.10.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Schade, dass ich nicht gleich die doppelte Menge zubereitet habe. Jetzt schaue ich mir nur noch die wenigen Reststückchen an, die meine Kinder noch zurückgelassen haben. Aus dieser Teigmenge habe ich 52 Kekse mit einem Durchmesser von 4 cm gebacken.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 29.10.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

200 gPuderzucker
2 St.Eier
2 ELHonig
1 TLBackpulver
100 gButter
450 gMehl

Für die Füllung:

400 mlMilch
2 ELMehl
4 Pck.Vanillezucker
200 gButter
Puderzucker nach Geschmack

Außerdem:

Schokolade zum Eintauchen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Kurz ruhen lassen. Den Teig dünn ausrollen und Kreise ausstechen.
  2. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 °C 7 Minuten lang backen. Nach dem Backen die Kekse vom Papier nehmen und auskühlen lassen.
  3. Für die Füllung Mehl und 4 Packungen Vanillezucker in die Milch unterrühren. Einen dicken Brei kochen und auskühlen lassen.
  4. Butter mit Puderzucker schaumig rühren, nach und nach den ausgekühlten Brei unterheben und zu einer feinen Creme rühren. Die Füllung in einen Spritzbeutel füllen und auf die Plätzchen spritzen, zusammenkleben und kalt stellen.
  5. Nach dem Fest werden die Plätzchen in geschmolzene Schokolade eintauchen. Ich warte normalerweise, bis die Schokolade fest ist und dekoriere dann mit einem Spritzbeutel mit kleiner Tülle.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren