Heiße überbackene Toasts aus der Kindheit

Heiße überbackene Toasts, die uns an unsere Kindheit erinnern. Vergesst Toaster, macht euch lieber einen Klassiker im Backofen.

Hinzugefügt:, 7.4.2017
Kategorie: Schnelle Gerichte
Rezept Heiße überbackene Toasts aus der Kindheit

Zutaten

1Ei
150 gKochschinken, in Würfel geschnitten
100 gKäse, grob gerieben
1 TasseNaturjoghurt
1 ELsaure Sahne
Gewürzsalz
Salz, Pfeffer
Oregano, Petersilie
etwas Milch
altes Brot

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen und eine Auflaufform oder ein Backblech bereitstellen.Tipp: Weder Kartoffeln noch Reis als Beilage. Mit dieser Gemüsebeilage gehen die überflüssigen Pfunde von selbst verloren.
  2. Das Brot in Milch einweichen und in die Form legen.
  3. Alle übrigen Zutaten in einer Schüssel mithilfe einer Gabel vermengen.Tipp: Die 14 besten Rezepte für Ostersalate und andere Osterspezialitäten
  4. Die Mischung gleichmäßig auf dem Brot verteilen, in den Backofen schieben und 10 Minuten backen.