Hausgemachte Kokos-Plätzchen

Rezept Hausgemachte Kokos-Plätzchen
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Fantastische Kokos-Kekse wie aus dem Laden. Ich wage zu behaupten, dass sie sogar noch etwas besser sind. Die Zubereitung dieser Plätzchen ist einfach und auch für Backanfängerinnen und Backanfänger gut geeignet. Jeder kann sie erfolgreich zubereiten, das garantiere ich euch. Vergesst nicht die Gabel gut mit Wasser zu befeuchten, da es sonst vorkommen kann, dass die Gabel klebrig wird und die Kekse nicht schön werden. Autor: Danka

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

240 gMehl
120 gPuderzucker
100 gKokosraspeln
3 ELKakaopulver
1/2 TLBackpulver
1 PriseSalz
1 St.Eigelb
220 gweiche Butter
1 ELRum

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verarbeiten.
  2. Anschließend Kugeln mit einem Durchmesser von 2 cm formen und auf einem Backblech mit einer feuchten Gabel flach drücken.
  3. Bei 190 °C ca. 20 Minuten backen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren