Hähnchenschnitzel mit Sesam und ein etwas anderer Kartoffelsalat

Rezept Hähnchenschnitzel mit Sesam und ein etwas anderer Kartoffelsalat

Hinzugefügt: TopJulia, 28.1.2020

Kategorie: Hauptspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Beim Aufräumen habe ich im Küchenschrank Zutaten gefunden, die ich vor einiger Zeit gekauft und vergessen hatte. Darunter auch Sesamsamen. Deshalb habe ich sie jetzt bei der Schnitzelzubereitung verwendet. Die Schnitzel haben sehr lecker geschmeckt und ich bin mir sicher, dass ich sie auf diese Weise nicht zum letzten Mal zubereitet habe. Als Beilage habe ich Kartoffelsalat gewählt.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 28.1.2020

Kategorie: Hauptspeisen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Salat:

1 kgam Vortag mit Schale gekochte Kartoffeln
2 St.mittelgroße Zwiebeln
etwas Öl
2 St.Möhren
1 kleine DoseErbsen
1 kleine DoseMais
6 St.Gewürzgurken
2 ELmittelscharfer Senf
1 TLSalz
1/2 TLgemahlener schwarzer Pfeffer
1 ELWorchestersauce
ca. 50 mlGurkenwasser
4 gehäufte ELMayonnaise

Für die Schnitzel:

Hähnchenbrust
Sesamsamen
Panade - Mehl, Ei(er), Semmelbrösel, Sesamsamen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebel in Öl glasig anbraten, von der Kochplatte nehmen und Senf, Worchestersauce Gurkenwasser, Salz und Pfeffer hinzufügen. Gut verrühren und auf die Kartoffeln geben.
  3. Anschließend das restliche Gemüse und Mayonnaise hinzufügen. Gut umrühren und vorm Servieren ruhen lassen.
  4. Hähnchenfleisch in Scheiben schneiden und panieren: in Mehl wenden, durchs Ei ziehen und in der Semmelbrösel-Sesam-Mischung wenden. Von beiden Seiten goldbraun braten.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren