Hähnchenschnitzel in Käsekruste mit Senf – ohne Braten und trotzdem extra knusprig

Rezept Hähnchenschnitzel in Käsekruste mit Senf – ohne Braten und trotzdem extra knusprig

Hinzugefügt: TopJulia, 28.11.2020

Kategorie: Hauptspeisen, Fleischgerichte, Hähnchenfleisch, Hauptmahlzeiten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Niemand wollte glauben, dass ich diese Schnitzel nicht in Öl gebraten hatte. Sie waren außen extra knusprig und innen saftig. Kein trockenes hartes Fleisch, das schwer zu kauen ist.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 28.11.2020

Kategorie: Hauptspeisen, Fleischgerichte, Hähnchenfleisch, Hauptmahlzeiten

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

700 gHähnchenbrust
Salz, Pfeffer nach Geschmack
4 ELSenf
200 gsaure Sahne
2Knoblauchzehen
Zitronensaft nach Geschmack

Für die Panade:

150 gHartkäse
6 ELPaniermehl
1/2 Pck.Butter

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Fleisch waschen, abtupfen und in Scheiben schneiden. Salzen, pfeffern und die Marinade zubereiten.
  2. Für die Marinade alle Zutaten – Senf, saure Sahne, Knoblauch und etwas Zitronensaft – vermischen.
  3. Fleisch in die Marinade legen und mindestens eine Stunde lang marinieren lassen. Ich bereite das Fleisch am Abend vor und lasse es über Nacht ziehen.
  4. Das marinierte Fleisch in einer Mischung aus Käse und Paniermehl panieren.
  5. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf jedes Schnitzel ein Stück Butter geben.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 40 Minuten backen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren