Hähnchenleber mit Zwiebel und Paprika – in wenigen Minuten zubereitet

Rezept Hähnchenleber mit Zwiebel und Paprika – in wenigen Minuten zubereitet

Hinzugefügt: TopJulia, 10.10.2020

Kategorie: 15 Minuten, Hauptspeisen, Fleischgerichte, Hähnchenfleisch

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein Mittagessen gekocht in 15 Minuten? Auch ich habe es nicht geglaubt. :) Ich konnte es erst glauben, nachdem ich es ausprobiert hatte und das Beste war, dass das Essen der ganzen Familie geschmeckt hat. :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 10.10.2020

Kategorie: 15 Minuten, Hauptspeisen, Fleischgerichte, Hähnchenfleisch

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für die Marinade:

1 kleine TubeTomatenmark
1 ELDijon-Senf
2 ELSojasauce
1 TLCurry

Außerdem:

500 gHähnchenleber
Salz nach Geschmack
1 St.Rote Paprika
1 St.Rote Zwiebel

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Hähnchenlebern säubern, waschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Für die Marinade alle Zutaten miteinander vermengen. Anschließend mit Hähnchenlebern vermischen und 2 Stunden marinieren lassen.
  3. Öl in der Pfanne erhitzen, Lebern hineingeben und so lange braten, bis die Lebern weich sind.
  4. Danach frische geschnittene Paprika, Zwiebel und Salz hinzufügen. Mit Bratkartoffeln servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren