Hähnchenfleisch mit Räucherkäse, Sahnekartoffeln und Gemüse überbacken

Ein Tipp für ein leckeres Sonntagessen. Es empfiehlt sich, das Rezept zu speichern, es wird euch bestimmt schmecken. :) Hähnchenfleisch mit Sahnekartoffeln – oder auch z.B. mit Reis, jeder kann dazu seine Lieblingsbeilage essen. :) Meinem Sohn hat es so sehr geschmeckt, dass er beim Essen ganz still war und man hörte nur das klirrende Besteck.

Hinzugefügt:, 12.9.2018
Kategorie: Hauptspeisen
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Hähnchenfleisch mit Räucherkäse, Sahnekartoffeln und Gemüse überbacken

Zutaten

Für das Fleisch:
4 St.Hähnchenschnitzel aus der Keule
150 gRäucherkäse, grob gerieben
Grillgewürz
Salz
Für die Sahnekartoffeln mit Gemüse:
ca. 1,5 kgKartoffeln
1 BeutelGemüse aus dem TK (Sorte nach Geschmack)
1 BecherSchlagsahne
Salz
gemahlener schwarzer Pfeffer
Grillgewürz
gemahlener Kümmel
getrockneter Rosmarin
Schweineschmalz

Zubereitung

  1. Hähnchenschnitzel leicht klopfen, beidseitig salzen, mit Grillgewürz bestreuen und dieses mit der Handfläche in das Fleisch gut einmassieren. Im heißen Öl scharf anbraten – von einer Seite jeweils 3 Minuten braten.
  2. Dann reichlich mit Käse bestreuen und für 4 Minuten in den Ofen (Grillfunktion) geben.
  3. Die Auflaufform mit Schweineschmalz einfetten und mit Kartoffelscheiben auslegen. Diese dicht nebeneinander legen. Noch eine Schicht machen und auch den Rand der Form auslegen. Salzen, leicht pfeffern und mit gemahlenem Kümmel, Grillgewürz und Rosmarin würzen.
  4. Anschließend das Mischgemüse auf den Kartoffeln verteilen, noch einmal salzen und würzen und wieder mit zwei Kartoffelscheiben-Schichten belegen. Würzen.
  5. Mit dem Deckel zudecken und für 30-40 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen schieben. Danach den Deckel abnehmen, alles gleichmäßig mit der Sahne überziehen und ungefähr 20 Minuten fertig backen.