Große Pflaumenmus-Mohn-Schnecke

Ich empfehle euch, diesen Mohn-Pflaumenmus-Kuchen auszuprobieren. Er ist sehr lecker, sieht toll aus und die Zubereitung ist ganz einfach.

Hinzugefügt:, 1.9.2019
Kategorie: Kuchen, Kleingebäck
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Große Pflaumenmus-Mohn-Schnecke

Zutaten

Für den Teig:
400 gMehl
20 gfrische Hefe
60 gZucker
100 gweiche Butter
150 mllauwarme Milch
1 St.Ei
1 St.Eigelb
1 PriseSalz
Für die Mohnfüllung:
100 ggemahlener Mohn
80 mlheiße Milch
1 ELPflaumenmus
1 ELRum
50 gZucker
Außerdem:
Pflaumen

Zubereitung

  1. Für den Teig etwas warme Milch mit ein wenig Zucker vermengen, Hefe hineinbröseln und aufgehen lassen. Mit Mehl, Zucker, einem Ei, einem Eigelb, lauwarmer Milch und einer Prise Salz zu einem Teig verkneten. Diesen zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Wenn der Teig zu zäh ist, nach Bedarf Milch hinzufügen.
  2. Für die Mohnfüllung Mohn mit heißer Milch übergießen und Zucker, Pflaumenmus sowie Rum beimengen. Auskühlen lassen.
  3. Den Teig zu einem Rechteck von 30x40 cm ausrollen, in 3 Streifen schneiden und zu Strängen formen. Eine Springform mit 30 cm Durchmesser einfetten und die Teigstränge schneckenförmig in die Form legen.
  4. Die Lücken dicht mit Pflaumenhälften füllen. Mit Milch bestreichen (ich habe es zusätzlich noch mit gemahlenen Nüssen bestreut) und 50 Minuten bei 180 °C backen. Nach dem Backen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!