„Gesundes Äuglein“ - Kuchen mit Saure-Sahne-Creme mit weißer Schokolade

Rezept „Gesundes Äuglein“ - Kuchen mit Saure-Sahne-Creme mit weißer Schokolade

Hinzugefügt: TopJulia, 27.10.2020

Kategorie: Desserts, Gesunde Rezepte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ich sage euch, dieses Jahr hatten wir riesige Möhren im Garten, worüber ich mich sehr gefreut habe. Ich musste sofort diesen gesunden Kuchen probieren, den ich mit einer Creme aus saurer Sahne und weißer Schokolade abgerundet habe. Er ist fantastisch, saftig und sieht toll aus.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 27.10.2020

Kategorie: Desserts, Gesunde Rezepte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

2 TassenMehl
4 TassenMöhren
1 1/4 TassenZucker
4 St.Eier
1 TasseWalnüsse
1 TasseÖl
1 TLZimt
1/2 TLgetrockneter Ingwer
1 Pck.Backpulver

Für die Creme:

1 GlasAprikosenmarmelade
4 Bechersaure Sahne
100 gweiße Schokolade
1 Pck.Vanillezucker
2 ELZucker

Zum Bestreuen:

Kokosraspeln

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Möhren putzen und mit einer feinen Reibe reiben.
  2. Eier mit Zucker schaumig rühren und Öl hinzufügen. Zimt, gemahlenen (getrockneten) Ingwer, geriebene Möhren, gehackte Nüsse und schließlich Mehl mit Backpulver dazugeben.
  3. Auf ein tiefes, gefettetes und bemehltes Backblech geben. Bei 180 °C ca. 25 Minuten backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Aprikosenmarmelade bestreichen.
  4. Für die Creme alle Zutaten in einer Schüssel vermischen (weiße Schokolade vorher in einem Wasserbad schmelzen). Die fertige Creme auf den mit Marmelade bestrichenen Kuchen verteilen. Mit Kokosraspeln bestreuen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  5. In Schnitten schneiden und servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren