Gelber-Kürbis-Suppe mit Leinsamen

Rezept Gelber-Kürbis-Suppe mit Leinsamen
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Zdravá, chutná, plná vitamínů v tomto špatném počasí. Zahušťovala jsem kokosovým mlékem z plechovky. Ta chuť - mňam, škoda, že hrnec zůstal prázdný. Autor: Kvietok278

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

ZUTATEN

1 St.gelber Kürbis
3 St.kleinere Möhren
1 St.kleinerer Kohlrabi
1 St.Zwiebel
2 ELButter
1 ELKardamom
1/2 DoseKokosmilch
Salz
Pfeffer
Leinsamen
Olivenöl oder Kürbiskernöl

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Fein geschnittene Zwiebel in Butter anbraten, gewürfelten Kürbis (ohne Schale und Kerne), gewürfelten Kohlrabi und klein geschnittene Möhren hinzufügen und anbraten.
  2. Mit heißem Wasser übergießen und kochen lassen, bis das Gemüse gar ist.
  3. Salz, Pfeffer und Kardamom oder andere Gewürze nach Geschmack dazugeben und verrühren.
  4. Anschließend glatt pürieren und Kokosmilch oder Wasser nach Bedarf hinzufügen. Die Suppe noch einmal zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.
  5. Mit Leinsamen und Olivenöl oder Kürbiskernöl servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren