Gefüllte Hähnchenrolle

Eine super Idee für ein Sonntagsessen. Was sagt ihr?

Hinzugefügt:admin, 1.2.2017
Kategorie: Hauptspeisen
Gefüllte Hähnchenrolle

Zutaten

500 gHähnchenbrust
200 gFrühstückspeck/Bacon (Scheiben)
150 gHähnchenleber
200 gBrot
100 mlMilch
1 St.Zwiebel
Pfeffer
Salz
Petersilie
Öl
Paprikapulver, edelsüß
Kartoffeln als Beilage

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im heißen Öl anbraten. Die Leber dazugeben und mitbraten. Wenn sie fertig sind, salzen und pfeffern.
  2. Ein altes Brot (mindestens vom Vortag) in Würfel schneiden und mit lauwarmer Milch übergießen. Das angeweichte Brot ausdrücken und zu den Lebern geben. Alles miteinander vermengen und so eine Füllung daraus zubereiten, mit der die Hähnchenbrust befüllt werden kann.
  3. Auf eine Alufolie Bacon-Scheiben legen, darauf die in dünne Scheiben geschnittene Hähnchenbrust legen, pfeffern und salzen, die Leber-Füllung darauf geben und zu einer Rolle aufrollen. 
  4. Die in Alufolie eingewickelte Rolle auf ein Blech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen. Dann die Alufolie abnehmen und fertig backen. Mit Petersilienkartoffeln servieren. Guten Appetit!