Gebratene Rote Bete mit Knoblauch

Rezept Gebratene Rote Bete mit Knoblauch

Hinzugefügt: TopJulia, 10.1.2022

Kategorie: Beilagen, Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Manchmal habe ich keine Lust auf klassische Beilagen, wie Reis oder Kartoffeln. Dann experimentiere ich mit Gemüse. Heute war es Rote Bete, die ich in Balsamico und Öl mariniert und zusammen mit Knoblauchzehen gebacken habe. Es war fantastisch und vor allem reich an Vitaminen!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 10.1.2022

Kategorie: Beilagen, Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1/2 kgRote Bete
1 St.Knoblauchknolle
Pfeffer, Salz und Majoran nach Geschmack
6 ELÖl
2 ELBalsamico-Essig

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Rüben säubern und in Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und Essig, Öl, Pfeffer, Salz, Majoran und ganze Knoblauchzehen dazugeben.
  2. Eine Schüssel mit Alufolie auslegen, die Rote Bete mit Knoblauch hineingeben und mit Alufolie abdecken. Man muss die Rote Bete mit der Alufolie gut verschließen, damit der Saft beim Backen nicht ausläuft. Die Folie zu einem Beutel formen und mit einem zweiten Stück Alufolie gut verpacken.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ungefähr 60 - 90 Minuten backen, je nach Größe der Stücke.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren