Gärtner-Schnitzel

Eine sehr gute Wahl für ein Mittagessen, das satt machen soll. Schweinefleisch, ein Gemüsemantel und geriebener Käse obendrauf.

Hinzugefügt:, 28.6.2017
Kategorie: Hauptspeisen
Rezept Gärtner-Schnitzel

Zutaten

Für das Fleisch:
600 gSchweine-Schinkenschnitzel
Salz
Pfeffer, gemahlen
Grillgewürz
Öl
Schinken
Gemüse:
1kleine Zwiebel
1kleiner Porree
100 gMais
2Eier
1rote Paprikaschote
1gelbe Paprikaschote
Pfeffer
Außerdem:
100 gKäse, gerieben
250 mlSchlagsahne
1 TLGrillgewürz
3Knoblauchzehen
Paprikapulver

Zubereitung

  1. Die Schweine-Schinkenschnitzel von beiden Seiten klopfen, salzen, pfeffern und mit Grillgewürz würzen. Die Fleischscheiben in eine mit Öl gefettete Backform geben und jeweils eine Scheibe Schinken darauf legen.Tipp: Die besten 14 Apfelkuchen Rezepte, die Euch sicher schmecken werden
  2. Eine Zwiebel und einen Porree klein schneiden und zusammen mit den in Streifen geschnittenen Paprikaschotte und Mais anbraten. Das Gemüse mit verquirlten Eiern übergießen, salzen und pfeffern. Wenn die Eier zu stocken beginnen, das Ganze vom Herd nehmen.
  3. Die Mischung auf die Fleischscheiben geben, mit geriebenem Käse bestreuen und mit Paprikapulver würzen. Schlagsahne mit Grillgewürz und gepresstem Knoblauch vermengen. Alles zum Fleisch geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 20 Minuten backen.Tipp: 16 tolle Rezepte, mit denen ihr sicher ein leckeres Sonntagsessen auf den Tisch zaubert