Fruchtiger Mohnkuchen mit Zitronencreme

Rezept Fruchtiger Mohnkuchen mit Zitronencreme

Hinzugefügt: TopJulia, 5.11.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Süße Torten, Torten, Mehlspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Erfrischender, leichter Biskuitkuchen mit Mohn, Zitronencreme und Pfirsichen gefüllt. Ein einfaches und schnelles Rezept, in das ihr euch sofort verlieben werdet.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 5.11.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Süße Torten, Torten, Mehlspeisen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

8 St.Eigelb
2 St.Eier
1/2 TasseZucker
1/2 TasseMehl
1 TLBackpulver

Für die Mohnschicht:

8 St.Eiweiß
1 TasseZucker
1/2 TasseMehl
1/2 TasseMohn
1 TLBackpulver

Für die Zitronen-Creme:

2 TassenWasser
2 Pck.Zitronen-Gelee
500 mlSchlagsahne
5 ELPuderzucker
1 Doseeingelegte Pfirsiche

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Der Boden:
    Eier auf Raumtemperatur erwärmen. Ein Backblech von 22 x 33 cm mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eigelbe mit Zucker schaumig rühren, danach nacheinander die 2 ganzen Eier hinzufügen. Noch ca. 10 Minuten rühren, sodass die Masse luftig wird. Mehl und Backpulver sieben und portionsweise unterrühren. Den Teig auf das Backblech gießen und ca. 15 Minuten backen. Nach dem Auskühlen vom Backblech nehmen.
  2. Die Mohnschicht:
    Eiweiß steif schlagen und danach löffelweise den Zucker unterrühren.  Mehl mit Mohn und Backpulver vermischen und unterheben. Auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech gießen und 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  3. Die Zitronen-Creme: 2 Tassen Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, den Herd ausschalten, das Gelee dazugeben und unter Rühren auflösen. Auskühlen lassen. Schlagsahne mit Puderzucker süßen und schlagen. Die Geschwindigkeit des Rührgeräts reduzieren, und das vollständig ausgekühlte, aber flüssige Gelee dazugeben und so lange weiterrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Die eingelegten Pfirsiche abseihen, klein schneiden und unterrühren.
  4. Abschließend:
    Den Boden halbieren. Die untere Hälfte zurück auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Die Hälfte der Creme darauf verstreichen, dann die Mohnschicht darauf legen, die restliche Creme verstreichen und schließlich die obere Hälfte des Teigs darauf legen. Mindestens 1 Stunde kaltstellen, sodass die Gelatine fest wird. Vor dem Schneiden mit Puderzucker bestreuen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren