Fluffiger Quarkkuchen

Diesen Kuchen sollte man immer im Voraus backen, denn am besten schmeckt er, wenn er über Nacht geruht hat. Geduld lohnt sich. Er ist sehr lecker. Mein Sohn konnte nicht widerstehen und hat sich sofort ein Stück genommen. Tja, es ist schwierig, abzuwarten, wenn der Kuchen so lecker schmeckt.

Hinzugefügt:, 5.6.2019
Kategorie: Kuchen, Kleingebäck
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Fluffiger Quarkkuchen

Zutaten

Für den Teig:
175 gMehl
1/2 Pck.Backpulver
50 gPuderzucker
1 St.Ei
50 gweiche Butter
1 PriseSalz
Für die Quarkfüllung:
500 gSpeisequark
2 St.Eier
90 gPuderzucker
1 Pck.Vanillezucker
30 gSpeisestärke
250 mlSahne
Außerdem:
gehackte Mandeln
Mandel-Vanillezucker

Zubereitung

  1. Die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und ausrollen (Blechgröße 32x22 cm). Das Backblech mit Butter einfetten und den ausgerollten Teig darauf legen.
  2. Für die Füllung alle Zutaten außer Sahne miteinander verrühren und anschließend die steif geschlagene Sahne unterheben.
  3. Den Teig mit einer Gabel anstechen, die Quarkfüllung verteilen, mit gehackten Mandeln bestreuen und 30 Minuten bei 180 °C backen.
  4. Vorm Servieren mit Mandel-Vanillezucker bestreuen.