Fleischsoße für Nudeln

Fleischsoße für Nudeln

Hinzugefügt:, 16.1.2018
Kategorie: Nudeln
Rezept Fleischsoße für Nudeln

Zutaten

500 gSchweinefleisch
1Zwiebel
3 TLPaprikapulver, edelsüß
1/2 TLPaprikapulver, scharf
1 MesserspitzeChili
1/2 TLSalz
1 MesserspitzePfeffer
1/2 WürfelFleischbouillon
2Knoblauchzehen
3 ELÖl

Zubereitung

  1. Das Schweinefleisch am Vortag in edelsüßem sowie scharfem Paprikapulver, Chili, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Öl marinieren. In den Kühlschrank stellen.Tipp: Weder Kartoffeln noch Reis als Beilage. Mit dieser Gemüsebeilage gehen die überflüssigen Pfunde von selbst verloren.
  2. Am Folgetag Zwiebel im Öl goldbraun braten. Das marinierte Fleisch dazugeben und scharf anbraten.
  3. Mit einer angemessenen Menge Wasser ablöschen, 1/2 Würfel Fleischbouillon dazugeben und das Ganze ca. 45 Minuten schmoren lassen. Zum Schluss mit Mehl bestäuben. Auf Spaghetti servieren und eventuell noch mit geriebenem Käse bestreuen. Guten Appetit!Tipp: 20 Rezepte für süße und herzhafte Rollen, die ihr euch zu Ostern zubereiten könnt