Fleischsalat – ein leckerer Snack

Ein Snack, wenn einem das Wasser im Mund auf etwas Gutes zusammen läuft. Früher haben wir uns beim Metzger immer 100 g Fleischsalat gekauft, dazu ein Brötchen geholt und unser Snack war fertig. Ich vermisse die Zeiten, wo man hochwertige Salate, mit guten Zutaten, kaufen konnte – mit denen, die man heute kaufen kann, geschmacklich gar nicht zu vergleichen. Tja, macht nichts, dann muss man sie eben selber zubereiten. Probiert mal diesen hier. Der schmeckt mir am besten. Ich mache manchmal auch einen mit Pfefferoni. Ich empfehle, hochwertige Zutaten zu verwenden und die Mengen zu verdoppeln.

Hinzugefügt:, 21.5.2017
Kategorie: Salate, Snacks und kleine Gerichte
Rezept Fleischsalat – ein leckerer Snack

Zutaten

250 gSchinken- oder Fleischwurst
1kleine Zwiebel
3Gewürzgurken
185 gErbsen (aus der Dose)
1 ELSenf
1 ELWorcestersoße
nach Geschmack Salz, Pfeffer
4 ELMayonnaise

Zubereitung

  1. Schinkenwurst in dünne Streifen schneiden.Tipp: Ein einfacher Trick mit Reis und in nur wenigen Sekunden habt ihr diese schönen Ostereier
  2. Zwiebel fein schneiden und in einem Sieb mit heißem Wasser übergießen (um die Schärfe der Zwiebel zu mildern).
  3. Gewürzgurken in Würfel schneiden. Dann alle Zutaten vermengen.Tipp: Ostergebäck OSTERLÄMMER – keine Backform nötig!
  4. Bis zum Folgetag ruhen lassen. Mit Brötchen servieren.

Mein Blog mit Reny: Pečení všeho druhu ORIGINAL