Feine Butterhörnchen – auch für BackanfängerInnen geeignet

Rezept Feine Butterhörnchen – auch für BackanfängerInnen geeignet

Hinzugefügt: TopJulia, 26.5.2020

Kategorie: Gebäck

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Wenn ihr bisher noch kein Gebäck zuhause gebacken habt, empfehle ich mit diesen Hörnchen anzufangen. Sie sind einfach fantastisch fein und zart und gleichzeitig außen knusprig. Mit dem Teig lässt sich gut arbeiten, er klebt nicht und die Hörnchen werden einfach lecker.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 26.5.2020

Kategorie: Gebäck

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 kgMehl
1 ELZucker
2 TLSalz
700 mlWasser
8 ELzerlassene Butter
1 WürfelHefe
Eigelb zum Bestreichen.
Butter zum Bestreichen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren (Ich lasse die Hefe nicht vorher kurz gehen und füge sie einfach direkt zum Teig hinzu) und zu einem glatten, nicht klebrigen Teig kneten. Den Teig mit einem Geschirrtuch zudecken und ca. 1 Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen. Das Wasser portionsweise hinzufügen, es hängt vom Mehl ab, wieviel Flüssigkeit es aufnimmt.
  2. Wenn der Teig zu flüssig oder zu klebrig ist, einfach etwas Mehl hinzufügen, wenn er zu fest ist, etwas Wasser hinzufügen.
  3. Den aufgegangenen Teig halbieren und jede Hälfte kreisförmig ausrollen. Mit Butter bestreichen, in Dreiecke schneiden und zu Hörnchen zusammenrollen.
  4. Die Butterhörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und noch 10 Minuten gehen lassen. Noch 10 Minuten gehen lassen und danach in den vorgeheizten Ofen schieben. Bei 200 °C ca. 15-20 backen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren