Fantastischer Betrunkener-Isidor-Cheesecake

Rezept Fantastischer Betrunkener-Isidor-Cheesecake

Hinzugefügt: TopJulia, 13.2.2021

Kategorie: Desserts, Torten, Süße Torten, Cheesecake, Die besten Dessert-Ideen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Betrunkener Isidor ist ein sehr beliebtes Dessert. Ich habe ihn besonders gern, weil ich den Rum-Geschmack sehr mag. Probiert auch diese Alternative zu diesem Dessert. Autor: Mineralka

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 13.2.2021

Kategorie: Desserts, Torten, Süße Torten, Cheesecake, Die besten Dessert-Ideen

Arbeitszeit:

ZUTATEN

Für den Boden:

220 gKakaokekse
120 gButter

Für die Walnussfüllung:

200 ggemahlene Walnüsse
100 gPuderzucker
100 mlRum
120 mLMilch (oder nach Bedarf)

Für die Creme:

1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
330 mlMilch
230 gButter
60 gPuderzucker
2 ELKakaopulver

Für die Glasur:

200 gSchokolade
200 mlSchlagsahne

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Kekse zerbröseln und geschmolzene Butter hinzufügen. Verrühren und die Keksmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform geben. Ich habe eine klassische runde Form mit einem Durchmesser von 24 cm verwendet.
  2. Anschließend die Nussfüllung auf der Keksschicht verteilen. Für die Nussfüllung alle Zutaten gut verrühren. Milch nach und nach hinzufügen, um eine dicke Masse zu erhalten, die gut verstrichen werden kann.
  3. Danach die Creme auf die Nussfüllung schichten. Für die Creme: Puddingpulver mit Vanille-Geschmack mit Milch vermischen, einen dicken Pudding kochen und etwas auskühlen lassen. Butter mit Zucker und Kakao schaumig rühren und den ausgekühlten Pudding nach und nach unterheben. Zu einer glatten Creme verarbeiten und auf der Nussfüllung verteilen und schön glattstreichen.
  4. Schokoladenglasur darüber gießen: Sahne erhitzen, die zerbrochene Schokolade hinzufügen und unter Rühren schmelzen lassen.
  5. Kalt stellen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren