Fantastische selbstgemachte Brötchen - viel besser als aus dem Laden.

Rezept Fantastische selbstgemachte Brötchen - viel besser als aus dem Laden.

Hinzugefügt: TopJulia, 15.4.2022

Kategorie: Brötchen und Burger Buns, Gebäck

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Sie gehen schnell, sind einfach in der Zubereitung und richtig weich. Mit dem Teig lässt sich gut arbeiten, denn er klebt überhaupt nicht, und nach dem Backen sind die Brötchen außen schön knusprig und innen weich.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 15.4.2022

Kategorie: Brötchen und Burger Buns, Gebäck

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

400 mlWasser
1/2 Würfelfrische Hefe
1 ELButter
1 TLSalz
300 - 400 gMehl

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Hefe mit Wasser vermischen, Salz und Butter dazugeben und nach und nach auch das Mehl hinzufügen (ich habe etwa 370 g verwendet - je nach Qualität des Mehls). Alles zu einem glatten, nicht klebrigen Teig verarbeiten und den Teig gehen lassen.
  2. Wenn er sein Volumen verdoppelt hat, den Teig auf die Arbeitsplatte legen und von Hand noch einmal kneten.
  3. In gleich große Stücke schneiden und Brötchen formen.
  4. Die Brötchen auf ein bemehltes Backblech legen und noch eine Weile aufgehen lassen.
  5. Ein tiefes Backblech in den Ofen geben und ihn auf 220 °C vorheizen. Abschließend die Brötchen etwas anschneiden, mit Wasser bestreichen und sie sind fertig zum Backen.
  6. Die Brötchen in den Ofen schieben. Etwas Wasser in das tiefe Backblech im Ofen geben und den Backofen sofort schließen. Ungefähr 20 Minuten backen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren