Fantastische Schokoladen-Körbchen mit Milka Noisette

Rezept Fantastische Schokoladen-Körbchen mit Milka Noisette
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Schokoladen-Körbchen ohne Backen mit Milka Noisette-Schokolade. Zuerst wird die Schokolade in die Muffin-Förmchen gegeben, dann die Nuss-Füllung und zum Schluss wieder Schokolade. Sie schmecken einfach himmlisch. Autor: Jaja

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Boden:

1 TafelMilka Noisette MMMAX (270 g)
120 gKokosöl

Außerdem:

100 ggemahlene Walnüsse
50 mlRum
80 gPuderzucker
1 ELMilch
1 Pck.Vanillezucker
50 gKokosöl

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Schokolade mit Kokosöl im Wasserbad schmelzen lassen.
  2. Muffin-Förmchen bereitstellen und mit der Schokolade ungefähr bis zur Hälfte füllen. Fest werden lassen. Diese Menge hat bei mit für 35 Schoko-Körbchen gereicht, aber es hängt natürlich von der Größe der Muffin-Förmchen ab und wie weit ihr sie füllt.
  3. Während die Schokolade fest wird, die Füllung zubereiten. Gemahlene Nüsse, Rum, Vanillezucker, Puderzucker, Milch und Kokosöl über dem Wasserbad zu einer homogenen Masse rühren. Die Füllung anschließend vom Wasserbad nehmen und auskühlen lassen.
  4. Mit einem Teelöffel die Nuss-Füllung auf die feste Schokolade geben und die zweite Hälfte der Schokolade auf die Förmchen aufteilen.
  5. Fest werden lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren