Fantastische schnelle Pogatschen mit saurer Sahne

Rezept Fantastische schnelle Pogatschen mit saurer Sahne
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Sie eignen sich perfekt als Fingerfood für diverse Feiern. Bei uns gab es sie diesmal aber einfach am gemütlichen Spieleabend. Sie waren in 30 Minuten aufgegessen und das, obwohl ich sie aus der doppelten Menge gemacht habe. Ich kann diese köstlichen Pogatschen nur empfehlen. Mittlerweile mache ich sie nicht mehr aus Hefeteig. Dieser schnelle Saure-Sahne-Teig ist einfach genial.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

500 gMehl
250 gButter
1 Pck.Backpulver
1 ELsaure Sahne
1 TLSalz

Außerdem:

1 St.Eigelb
Kümmel nach Geschmack
Grobes Salz nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Am besten sollten alle Zutaten Raumtemperatur haben. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Den Teig auf die Arbeitsplatte legen. Ungefähr 1 cm dick ausrollen. Mit einem Glas oder einem runden Ausstecher Pogatschen ausstechen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die ausgestochenen Pogatschen darauf legen und mit mit etwas Wasser verquirltem Eigelb bestreichen. Mit Kümmel oder Salz bestreuen oder nur so lassen.
  4. In den auf 190 °C vorgeheizten Ofen schieben und 15 - 20 Minuten backen. Herausnehmen, wenn die Pogatschen goldbraun sind.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren