Fantastische Raffaello-Creme für alle möglichen Desserts

Rezept Fantastische Raffaello-Creme für alle möglichen Desserts

Hinzugefügt: , 19.4.2017

Kategorie: Tipps und Tricks

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Falls ihr schon genug von schweren Buttercremes habt, macht euch diese feine Kokoscreme, die für verschiedene Kuchen und Torten bestens geeignet ist. Für die Zubereitung der luxuriösen Raffaello-Creme werden nur 4 Zutaten gebraucht, und zwar Kokosraspeln, gezuckerte Kondensmilch, Butter und weiße Schokolade. Diese Creme kann man auch einfach auf ein Buttercroissant streichen und zum Frühstück oder Abendbrot genießen. Sie schmeckt fantastisch. Wer einen intensiven Kokosgeschmack mag, kann ruhig mehr Kokosraspeln dazugeben.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 19.4.2017

Kategorie: Tipps und Tricks

ZUTATEN

70 gKokosraspeln
400 ggezuckerte Kondensmilch
200 gButter
200 gweiße Schokolade

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Butter und weiße Schokolade in eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen.
  2. Wenn beides geschmolzen ist, die Masse vom Herd nehmen und in einem dünnen Strahl die gezuckerte Kondensmilch hinzugießen – dabei ständig rühren, damit die Creme nicht gerinnt. Ganz zum Schluss die Kokosraspeln untermischen.
  3. Die Creme in den Kühlschrank stellen, damit sie etwas fester wird und danach auf einem Tortenboden verstreichen oder für später aufheben, zum Beispiel um Croissants beim Frühstück damit bestreichen.

Quelle: Vk

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren