Eisschollen: Kokosschnitten ohne Backen

Rezept Eisschollen: Kokosschnitten ohne Backen

Hinzugefügt: , 4.12.2019

Kategorie: Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Kleingebäck, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Im Originalrezept, das ich in einer Zeitschrift entdeckt habe, wurde Margarine verwendet. Die Creme habe ich aber mit Butter gemacht, denn geschmacklich ist es mit Butter eine ganz andere Liga.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 4.12.2019

Kategorie: Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Kleingebäck, Desserts

Arbeitszeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

250 gButterkekse
3 ELRum
3 ELMilch
1 ELPuderzucker
2 ELKakao

Für die Creme:

250 gButter
100 gPuderzucker
150 gKokosraspeln

Zum Verzieren:

80 gSchokoladenglasur

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Kekse fein zerbröseln und Rum, Milch, Kakao sowie Puderzucker hinzufügen. Gut vermengen und ca. 1 cm dick ausrollen.
  2. Butter mit Puderzucker cremig rühren, Kokosraspeln hinzufügen und die Masse auf dem Keksboden verteilen. In den Kühlschrank stellen.
  3. Wenn die Creme fest ist, in kleine Quadrate schneiden und die Oberseite mit Schokoladenglasur verzieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren