Einfache Sahne-Hörnchen mit Pflaumenmus gefüllt – Der Teig besteht aus nur 3 Zutaten

Rezept Einfache Sahne-Hörnchen mit Pflaumenmus gefüllt – Der Teig besteht aus nur 3 Zutaten

Hinzugefügt: TopJulia, 7.4.2020

Kategorie: Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Fantastische Hörnchen mit Pflaumenmus gefüllt - außen knusprig und innen zart. Ich gebe Schlagsahne in den Teig – eine großartige Zutat - dadurch wird er knusprig und zart.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 7.4.2020

Kategorie: Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

500 gMehl
300 gButter
250 mlSchlagsahne
Pflaumenmus zum Füllen
Puderzucker zum Bestäuben

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben, grob geriebenes Butter und Schlagsahne hinzufügen.
  2. Zu einem Teig verkneten, eine Kugel daraus formen, diese in Frischhaltefolie einpacken und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Den Teig achteln. Jedes Achtel zu einem Kreis ausrollen. Den Kreis in Dreiecke schneiden, mit Pflaumenmus oder selbstgemachter Marmelade füllen und von der breiten Seite aus die Hörnchen aufrollen.
  4. Die Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 10 Minuten backen.
  5. Die gebackenen Hörnchen mit Puderzucker bestäuben und schmecken lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren