Einfache Biskuitrolle mit Himbeerkonfitüre

Rezept Einfache Biskuitrolle mit Himbeerkonfitüre

Hinzugefügt: , 18.3.2019

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Da ich heute etwas früher aufgewacht bin, habe ich für die Kinder etwas Leckeres zum Frühstück gebacken. :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 18.3.2019

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

6 St.Eier
140 gPuderzucker
100 gMehl
1 PriseSalz
1 GlasHimbeerkonfitüre (selbstgemacht oder gekauft)

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eigelbe und Zucker schaumig schlagen. Mehl und das mit einer Prise Salz steif geschlagene Eiweiß portionsweise unterheben. Auf einem großen Blech verteilen und ca. 8 Minuten bei 180 °C.
  2. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, mit beliebiger Marmelade bestreichen (nach Geschmack und Möglichkeiten, ich habe heute eine sehr leckere und duftende Himbeerkonfitüre verwendet) und beim Aufrollen das Backpapier abziehen.
  3. Vorm Servieren eventuell mit Puderzucker bestäuben.
  4. Anmerkung: Der Teig lässt sich problemlos aufrollen und bricht nicht. Man muss nur die angegebene Backzeit einhalten.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren