Eine schnelle Linzer Torte mit Marmelade

Rezept Eine schnelle Linzer Torte mit Marmelade

Hinzugefügt: TopJulia, 12.11.2020

Kategorie: Weihnachten, Festliche Rezepte, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Als ich gestern Abend im Keller „auf der Jagd“ nach hochwertiger hausgemachter Marmelade zum Zusammenkleben von Linzer Plätzchen war, habe ich auch einen vergessenen Schatz entdeckt... eine 6 Jahre alte Stachelbeer-Möhren-Marmelade. Ich kann mich nicht einmal mehr erinnern, wie und warum ich sie zubereitet habe, aber ich muss sagen, sie ist absolut perfekt im Geschmack. :D :D :D Und so kam ich auf diesen ausgezeichnete Kuchen. Autor: Danka

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 12.11.2020

Kategorie: Weihnachten, Festliche Rezepte, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

420 gMehl
150 gZucker
120 gweiche Butter
6 ELlauwarme Milch
1/2 Pck.Backpulver
2 St.Eier
1 PriseSalz
Marmelade nach Geschmack und Lagerbestand

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Zwei Drittel des Teiges auf die Größe eines Backblechs ausrollen. Auf das Backblech legen und mit Marmelade bestreichen (in meinem Fall hausgemachte Stachelbeer-Möhren-Marmelade).
  2. Den Rest des Teiges ausrollen, in Streifen schneiden und auf der Oberseite ein Gitter machen.
  3. Auf einem Blech von 38 x 25 cm bei 170 °C ca. 20 Minuten backen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren