Ein leckeres Dessert aus Löffelbiskuits, Kondensmilch und Quark – ohne Backen

Rezept Ein leckeres Dessert aus Löffelbiskuits, Kondensmilch und Quark – ohne Backen

Hinzugefügt: TopJulia, 14.5.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, 15 Minuten, Desserts ohne Backen, Quarkkuchen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein köstliches Dessert ohne Backen, das ihr in wenigen Minuten fertig habt. Es reicht aus, eine Creme aus zwei Zutaten zuzubereiten – Quark und Kondensmilch mit Karamell-Geschmack – und alles in eine Tortenform zu geben. Es hat großartig geschmeckt und alle zu Hause haben es sehr gelobt.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 14.5.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, 15 Minuten, Desserts ohne Backen, Quarkkuchen

Arbeitszeit:

ZUTATEN

Für den Boden:

1 1/2 Pck.Löffelbiskuits
230 mlMilch
40 gKondensmilch mit Karamell-Geschmack
Kakaopulver nach Bedarf

Für die Creme:

750 gQuark
1 DoseKondensmilch mit Karamell-Geschmack

Für die Glasur:

40 gMilch
60 gButter
100 gSchokolade

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Tortenform mit Backpapier oder Frischhaltefolie auslegen.
  2. Quark mit Kondensmilch verrühren – es reicht auch von Hand zu schlagen, ich habe es mit einem Handmixer verarbeitet, so dass der Quark etwas dünner wurde, aber kein Problem, die Löffelbiskuits haben ihn am Ende schön aufgesaugt. Das nächste Mal verarbeite ich es jedoch nur von Hand.
  3. 230 ml Milch erhitzen und Kondensmilch mit Karamell-Geschmack hinzufügen. Verrühren und zu schichten beginnen.
  4. Die Löffelbiskuits in Kondensmilch eintauchen, auf den Boden der vorbereiteten Form legen, 1/3 der Creme darauf verteilen, reichlich mit Kakao bestreuen (ein feines Sieb verwenden), die eingetauchten Löffelbiskuits legen, 1/3 der Creme verteilen, mit Kakao bestreuen, die in Kondensmilch eingetauchten Löffelbiskuits darauf legen und die restliche Creme verteilen. Glattstreichen und kaltstellen.
  5. Nach dem Erstarren mit Glasur übergießen – Milch und Butter erhitzen, in Stücke gebrochene Schokolade dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren