Ein einfacher Haferflockenkuchen

Rezept Ein einfacher Haferflockenkuchen

Hinzugefügt: , 5.1.2018

Kategorie: Fitness, Gesunde Rezepte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ernährt ihr euch gesund und habt gerade keine Idee, was ihr zum Frühstück oder Abendbrot essen könntet? Probiert diesen gesunden Haferflockenkuchen, der satt macht. Das Rezept wird euch sicherlich gefallen.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 5.1.2018

Kategorie: Fitness, Gesunde Rezepte

ZUTATEN

125 gButter
90 gRohrzucker
90 gHonig
1 ELOrangenschale
200 gHaferflocken
150 mlMilch
100 gDinkelmehl
1Ei

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Butter, Rohrzucker und Honig so lange erwärmen, bis alles geschmolzen ist.
  2. Haferflocken, Orangenschale, Milch, Mehl und ein Ei verrühren und dann mit der flüssigen Butter-Zucker-Honig-Mischung vermengen.
  3. Den Teig in eine kleine Form geben und bei 180 °C goldbraun backen (ungefähr 30 Minuten). Mit einem Häufchen saure Sahne oder Joghurt servieren. Der Kuchen mach richtig satt, deshalb schneidet man ihn besser in kleine Stücke.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren