Doppelte Monte-Schnitten mit Milchschokolade

Rezept Doppelte Monte-Schnitten mit Milchschokolade

Hinzugefügt: TopJulia, 25.6.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Bestimmt kennt ihr die Monte-Schnitten, die vor wenigen Jahren überall zu finden waren. Ich habe ein neues Rezept ausprobiert, dass ich nach meinen Vorstellungen angepasst und perfektioniert habe. Das Dessert ist wirklich lecker, meine Kinder lieben es.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 25.6.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teigboden:

6 St.Eier
6 ELZucker
6 ELMehl
1 Pck.Backpulver
4 ELKakaopulver
6 ELwarmes Wasser

Für die Creme:

1 LMilch
100 gStärke
60 gZucker
100 gweiße Schokolade
200 gButter

Für die Schokoladenglasur:

200 gMilchschokolade
5 ELMilch
150 gButter

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eier trennen. Eigelbe mit Zucker schaumig rühren. Wasser hinzufügen und noch kurz rühren. Mit Backpulver und Kakaopulver vermischtes Mehl hinzufügen und abschließend Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben.
  2. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Bei ca. 180 °C ungefähr 10 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
  3. Für die Creme 200 ml Milch mit Stärke und Zucker vermischen und die restlichen 800 ml Milch zum Kochen bringen. Die mit Zucker und Stärke verrührte Milch hinzufügen und so lange kochen, bis die Masse dickflüssig wird. Anschließend weiße Schokolade dazugeben.
  4. Butter schaumig rühren und nach und nach die Milch-Masse dazugeben.
  5. Für die Schokoladenglasur Milchschokolade, Milch und Butter über einem Wasserbad schmelzen.
  6. Den ausgekühlten Boden halbieren. Die erste Hälfte mit der Creme bestreichen und danach mit der Schokoladenglasur überziehen. Danach mit der zweiten Hälfte zudecken, die restliche Creme darauf verteilen und mit der restlichen Schokoladenglasur überziehen. Im Kühlschrank fest werden lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren